Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

IG Metall Olpe
Aktuelle Mitteilungen

Neue Meldungen der IG Metall Olpe in der Übersicht.

Materialien zur Rentenaktion des DGB liegen auf einem Tisch.

RenteInfostand zum DGB Rentenaktionstag in Olpe

Anlässlich des Aktionstags des DGB unter dem Motto „ECHT GERECHT: Die gesetzliche Rente stärken!“ am 21. September 2021 fordert die IG Metall, dass eine künftige Bundesregierung bei der Rentenpolitik aktiv werden muss.

Eine junge Frau blickt durch ein gerolltes Blatt Papier.

Fragen und Antworten zum AusbildungsstartMit Durchblick in die Ausbildung

Neue Aufgaben, neue Herausforderungen: Wer in die Berufsausbildung startet, steht an der Schwelle zu einem neuen, spannenden Lebensabschnitt – und gleichzeitig vor einem großen Berg von Fragen. Wir beantworten die wichtigsten davon.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021In einem Monat ist Bundestagswahl

Mit unserer Kampagne zur Bundestagswahl setzen wir uns für eine Transformation ein, die unser Land verändert – sozial, ökologisch und demokratisch. Wir haben die Spitzenkandidat*innen befragt, wie sie zu den Themen stehen, die uns wichtig sind.

IG Metall vom Betrieb aus denken - Logo auf Aufklebern

BR, JAV, SBV KonferenzIG Metall Olpe richtet Tagung für Betriebliche Gremien aus

Unter der Einhaltung der "3 G" tagten am vergangenen Mittwoch Gremienvertreter*innen aus zahlreichen Betrieben des Kreises Olpe. Das Tagesprogramm war geprägt von aktuellen Themen und angeregt von Schwerpunkten, welche die Betriebsräte selbst zuvor vorgeschlagen hatten.

Eine Überflutete Straße neben einem übertretenden Fluss.

Hochwasserkatastrophe 2021Gewerkschaften helfen den Flutopfern und rufen zu spenden auf

Ortschaften, die nur noch per Hubschrauber erreicht werden können, Menschen, die Schutt und Schlamm beseitigen – so sieht es in vielen Orten in Deutschland aus. Wir rufen deshalb zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe auf und bieten unseren Mitgliedern eine Notlageunterstützung an.

Kampagnenbild des DGB aus der Krankenpflege.

DGB KampagneVergiss nie, hier arbeitet ein Mensch!

DGB bringt Kampagne auf die Straße, denn Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen und privatisierten Sektor hört nicht von alleine auf

Die Kollegen und Kolleginnen in Lennestadt nehmen an deiner Betriebsversammlung in einer Halle statt. Sie sitzen mit viel Abstand zueinander auf Einzelstühlen.

Betriebe im Kreis Olpe„Volles Haus“ bei KDK in Lennestadt

Die Beschäftigten hatten großes Interesse daran zu erfahren, ob und wie es mit ihren Arbeitsplätzen weitergeht.

Auf einer mobilen Bühne steht André Arenz (1. BeVo IGM Olpe) und erzählt über aktuelle Themen. Sein Bild ist auf einer großen Leinwand zu sehen. Die Delegierten sind ich versetzten Reihen vor der Bühne in Autos gereiht und befinden sich in ihren Fahrzeugen.

Delegiertenversammlung OlpeDelegierte der IG Metall tagen corona-konform im Autokino

Die erste Delegiertenkonferenz 2021 der IG Metall des Kreises Olpe fand in einem Autokino-Format an der Attendorner Stadthalle statt. Die Teilnehmer konnten den Ausführungen des 1. Bevollmächtigten André Arenz vom Auto aus bequem via Radio folgen und über ihr Handy Fragen stellen.

Delegierte stimmen auf dem Gewerkschaftstag 2015 der IG Metall ab

Kampagnen unterstützenFür ein gutes Leben

Für bessere Arbeitszeiten, bessere Rente, Standards in der Ausbildung, sichere und faire Arbeit – warum es sich lohnt, unsere Kampagnen zu unterstützen.

Ali Atasoy, Betriebsrat bei thyssenkrupp Federn & Stabilisatoren spricht zu den Teilnehmenden des Warnstreiks

BetriebsratsgründungBesser mit Betriebsrat

In Firmen mit Betriebsrat sind die Arbeitsplätze sicherer, Entgelte höher und die Arbeitsbedingungen besser. Wir erklären, warum Beschäftigte mit Betriebsrat besser dran sind.

Ein Elektroauto steht an einer Ladestation

AktuellesIG Metall nimmt Ladesäule für E-Autos in Betrieb

Vor der Geschäftsstelle der IG Metall in der Olper Josefstraße können Fahrer von Elektroautos ab sofort ihre Fahrzeuge laden.

BR Konferenz findet in Schützenhalle statt. Teilnehmenden sitzen mit viel Abstand zueinander an Tischen im Saal

Aktive BetriebsräteBetriebsrätekonferenz der IG Metall befasst sich mit Kurzarbeit, Kündigungen und Tarifverhandlungen

Die wirtschaftliche Lage der Betriebe in der Corona-Krise stand im Vordergrund der Betriebsrätekonferenz der IG Metall des Kreises Olpe, die erstmals seit Beginn der Pandemie wieder als Präsenzveranstaltung stattfand.

Eine junge Frau mit IG Metall-Kappe, einer Fahne und Arbeitskleidung auf einer Demo.

Ausbildung„Gerade in Krisenzeiten brauchen wir starke JAVen“

Wie funktioniert die Jugendarbeit in Zeiten von Corona? Darüber haben sich Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, die Jugend- und Auszubildendenvertreter Cosima Steltner, Thyssen-Krupp in Essen, und Denis Davidovac, Daimler Truck in Gaggenau, ausgetauscht.

Delegierte Der IG Metall Olpeunterstützen die Aktion des DGB zur Kommunalwahl

Delegierte in OlpeDelegiertenversammlung 18. August 2020

Nachwuchsgewinnung und Beschäftigungssicherung waren neben den Regularien die vorherrschenden Themen auf der Delegiertenversammlung der IG Metall in Olpe. Um die Hygienevorschriften während der Corona-Krise einzuhalten, fand die Veranstaltung in teil-virtueller Form statt.

Teilnehmende sitzen mit viel Abstand in der Stadthalle Olpe und hören Knut Giesler zu. Es sind Kameras im Raum, welche die Veranstaltung als Video an Teilnehmende von Zuhause senden.

Wahlen in OlpeKonstituierende Delegiertenversammlung der IG Metall Olpe - André Arenz wiedergewählt

Das Team der IG Metall Olpe hat die Erfahrungen der vergangenen Wochen genutzt und die erste (teil-)virtuelle konstituierende Delegiertenversammlung der gesamten IG Metall abgehalten um schnell und sicher auf die Pandemiesituation zu reagieren.

Gut gelaunter Mann mit Tablet

Aktive BetriebsräteAktiv trotz Pandemie: IG Metall Olpe informiert digital

Die IG Metall Olpe bietet wöchentlich Videokonferenzen an und hält alle interessierten Betriebsratsmitglieder nicht nur auf dem neuesten Stand, was die Auswirkungen der Corona-Krise und andere wichtige Themen betrifft, jede Woche wird auch ein neuer Gast begrüßt.

Kolleg*innen der Wahlversammlung schauen auf Leinwand und hören den Ausführungen von André Arenz zu.

Wahlen in OlpeWahlversammlung Lennestadt und Kirchhundem am 13. Februar 2020

Nachdem bereits rund zwei Drittel der Delegierten für die Delegiertenversammlung der IG Metall Olpe für die kommenden vier Jahre gewählt worden waren, war der Wahlkreis Lennestadt/Kirchhundem nun der letzte, in dem die Mitglieder zur Wahl zusammengekommen sind.

Wahlversammlung hört der Ausführung des Bürgermeisters in Himmelreich Restaurant in Attendorn zu.

Wahlen in OlpeWahlversammlung Attendorn und Finnentrop am 06. Februar 2020

Der Wahlkreis Attendorn/Finnentrop war der zweite, in dem die Mitglieder der Delegiertenversammlung der IG Metall Olpe für die kommenden vier Jahre gewählt worden sind. Christian Pospischil und Dietmar Heß die Bürgermeister der beiden Kommunen waren zu Gast und sprachen über aktuelle Themen.

Andre Arenz begrüßt Wahlversammlung im Kolpinghaus Olpe zur ersten Wahlversammlung. Hinter ihm eine Leinwand mit Präsentation zum Thema.

Wahlen in OlpeWahlversammlung Olpe/ Wenden/ Drolshagen wählt die ersten Mitglieder für Delegiertenversammlung

Der Wahlkreis war der erste, von Dreien, in dem die Mitglieder der Delegiertenversammlung für die kommenden vier Jahre der IG Metall Olpe gewählt worden sind.

Delegierte auf dem Gewerkschaftstag 2019 der IG Metall bei der Diskussion von Anträgen

Gewerkschaftstag 2019IG Metall Olpe in Nürnberg

Vom 6. bis zum 12. Oktober 2019 fand der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall statt: Alle vier Jahre treffen sich fast 500 Delegierte, die gewählten Vertreter unserer Mitglieder. Sie beschließen die Arbeitsschwerpunkte für die nächsten Jahre und wählen einen neuen Vorstand.

Vater und Sohn genießen zusammen den schönen Herbsttag auf dem Balkon

RentenkampagneFür die Rente: Jetzt und Wir!

Ob jung oder alt: Alle wollen eine Rente, die für ein gutes Leben reicht. Doch die Wirtschaftslobby stellt sich dagegen. Noch ist der Ausgang offen. Deshalb ist es jetzt Zeit, um gemeinsam zu kämpfen: für eine faire Rente - von allen für alle.

Die IG Metall JugendGemeinsam stark

Wir sind aktiv im Betrieb, in der Wirtschaft und in der Gesellschaft und machen uns stark für eine lebenswerte Zukunft mit fairen Chancen und gleichen Rechten für alle. Unsere Devise: Solidarität statt Konkurrenz. Unser Prinzip: Selber denken. Mitbestimmen. Mitgestalten.